Über Uns - La Nostra Storia

Von Ridotti nach Nürnberg

Maria & Enzo

Vincenzo (genannt Enzo) Valentini, Jahrgang 1957, und Maria Gismondi (1961) stammen aus einem Bergdorf in den italienischen Abruzzen: Ridotti di Balsorano bei L’Aquila. Seit den 1970er Jahren arbeitete Enzo in den verschiedensten italienischen Lokalen Nürnbergs. 1980 wanderten Enzo und Maria aus und ließen sich permanent in Zabo nieder.

Drei Kinder kamen auf die Welt: Roberta (1981), Luana (1984) und Enrico (1989). Nur wenige Monate nach der Geburt des jüngsten Sprösslings erhielt die junge Familie die Möglichkeit, das “Pfennigfuchser” in der Regensburger Straße zu übernehmen.

Enzo im Ristorante Valentini in der Regensburger Straße

Dort arbeiteten die Valentinis bis Mitte 2005 - zwischen Shell-Tankstelle und Palettenfabrik im “Ristorante Valentini”. Schon im September 2004 hatten sie parallel das kleine grüne Haus in Zabo Mitte übernommen und in ein kleines Bistro verwandelt.

Wenige Monate später fiel die Entscheidung, dauerhaft die “Enoteca-Bar Valentini” in Zabo Mitte zu betreiben - und so folgte mit einem weinenden Auge nach 16 Jahren der Abschied aus der Regensburger Straße. 

Ristorante Valentini in Zabo

Doch das lachende Auge behielt Überhand: Über zwölf Jahre sorgten Enzo und Maria mit ihren Speisen, ihrem Charme und so mancher Sause für echtes italienisches Flair entlang der Zerzabelshofstraße.

Im Jahr 2015 tat sich erneut eine Tür auf, doch der Weg führte diesmal lediglich über die Straße: Ein kleines, aber feines Backsteinschlösschen, das Maria und Enzo ihre neue Heimat nennen. Im September 2017 folgte die formelle Abgabe des Restaurant-Betriebs an die Familie Cacaj.

Seitdem findet man die Familie Valentini in der Kachletstraße 3 - bei feinen italienischen Speisen und noch besserem Wein.


Unsere ganz persönlichen Empfehlungen

Ristorante Valentini

Seit 1989 kochen wir für Nürnberger Italien-Liebhaber. Einst in der Regensburger Straße begonnen, folgte 2004 der Umzug nach Zabo Mitte. 2017 übernahm die Familie Cacaj - seit über 20 Jahren bereits Teil der Familie Valentini - den Betrieb in der Kachletstraße 2. 

Zur Website

Roberta Valentini

Eine der Töchter des Hauses. Und zwar die, die für ihr Leben gern singt. Unterwegs in ganz Deutschland lässt sie sich natürlich hin und wieder auch bei uns blicken. Mit etwas Glück mit einem Mikrofon in der Hand. 

Zur Facebook-Seite

Pino Barone

"Nürnbergs Italo-Allzweckwaffe" (so der Curt) kann alles. Er begleitete Robertas Karriere von Anfang an und hat sich mit seinem Talent zu DEM italienischen Act der Region gemausert.

Zur Homepage


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK